M 2050 BT DAB+ Grundig Fernbedienung

Technische Infos und Details zur Grundig M 2050 BT DAB+ Fernbedienung

Hersteller: Grundig
Modellbezeichnung: M2050 BT DAB+
Ersatzteil Nummer: nicht bekannt
Einsatzbereich: Grundig Micro Hifi System
Produktion / Baujahr:  ca. 2018
Technik: Infrarot
Tastenanzahl: 40
Farbe: Silber
Befehls-Code: nicht bekannt
Spannungsversorgung: 1 x 3V Lithium Zelle CR2025
Erkennungsmerkmal: Die Taste ganz unten links ist mit "10+" bedruckt
Service: Grundig Kundendienst

Verwendung:
Für das folgende Grundig Micro Hifi System kann die Grundig Remote Control M 2050 BT DAB+ verwendet werden.

- Grundig M 2050 BT DAB+ Micro Audio System 

 
 M2050 BT DAB+ Grundig  



Ratgeber & Wissenswertes:

Tasten Erklärung Grundig M2050 BT DAB+ Fernbedienung:
AUX
: Über die AUX Taste können externe Audio Quellen - Anschlüsse Rückseitig - angewählt werden. Anwahl der angemeldeten Bluetooth Geräte.
INTRO: Mit Hilfe der Intro Taste können die Titel des jeweiligen Datenträgers kurz angespielt werden.
DSC: Aufrufen der unterschiedlichen Klang Programme.
LOUDNESS: Klang Optimierung - Bassanhebung - bei geringen Lautstärke Pegeln.
PROG: Die PROG Taste ermöglicht im Radio Betrieb das abspeichern der Sender. In der Betriebsart "Datenträger" können mit Hilfe der PROG Taste individuelle Programm Titel zusammen gestellt werden.

Infos zum erneuern der Batterie bei der Grundig M2050 BT DAB+ Fernbedienung:
Wird ein Batterie Tausch bei der Grundig Fernbedienung notwendig, so achten Sie darauf, dass der Batteriefach Deckel mit einer Schraube gesichert ist. Legen Sie nach dem abnehmen des Deckels eine neue 3 V Lithium Knopfzelle vom Typ CR2025 ein. Achten Sie darauf, dass der Pluspol der Knopfzelle nach oben zeigen muss.

Sender speichern:
Suchen Sie mit Hilfe des Suchlaufs Ihren gewünschten Radio Sender. Drücken Sie dann die Taste "PROG" um den Speichervorgang zu aktivieren. Wählen Sie nun den gewünschten Programmplatz mit Hilfe der beiden Skip Tasten aus und schließen den Speichervorgang durch nochmaliges drücken der "PROG" Taste ab.

Hinweise zur Bluetooth Verbindung:
Falls sich Ihr Smartphone oder ein anderes Bluetooth fähiges Gerät nicht mit der M2050 Anlage verbinden lässt, so achten Sie darauf das dieses mit dem A2DP Bluetooth Standard kompatibel ist.
Sollte die Verbindung mit einem bereits registrierten Gerät nicht mehr klappen, so löschen Sie die Verbindung im Smartphone - zuspielendem Gerät - aus der Liste und starten Sie den Suchlauf und die Registrierung neu.