Kaufberatung LCD - LED - OLED - Plasma

Es gibt wohl kaum ein Thema das aktuell zu mehr Verunsicherung der Verbraucher führt als die Frage: Was ist besser, LCD, LED, OLED oder Plasma?
Sie fühlen sich beim Kauf unsicher und würden sich gern eine neutrale Meinung einholen? In diesem Fall könnte der folgende Beitrag für Sie interessant sein.







Vielleicht haben auch Sie von verschiedenen Verkäufern die unterschiedlichsten Meinungen gehört und fühlen sich mit den komplexen Begriffen überfordert. Dabei ist die ganze Sache gar nicht so schwer, wenn man Wichtiges von Unwichtigen unterscheiden kann. Wenn Sie diese Seite aufmerksam gelesen haben, wird Sie die Frage “Welche Technik ist besser LCD, LED, OLED oder Plasma?” nicht mehr beunruhigen.
Alle Fragen stammen aus der täglichen Praxis mit Kunden und die Antworten sollen Sie zur kritischen Prüfung anregen.

 

Der Aufstellungsort:

Mein neues Fernsehgerät muss in die Schrankwand mit einer Breite von 85cm passen. Welches TV-Gerät empfehlen Sie?

Hier kommt nur ein LCD / LED TV-Gerät in Frage, da Plasma bzw. OLED Fernsehgeräte mit dieser Breite nicht angeboten werden. In großer Auswahl finden Sie hier 32 Zoll LCD Geräte im Handel.

Ich habe einen sehr hellen Raum mit vielen großen Fenstern. Welche Technik eignet sich hier wenn auch am Tag ferngesehen wird?

In sehr hellen Räumen spielt das LCD bzw. LED TV Gerät seine Stärken aus, da bei dieser Technik der “Lichtpixel” nicht an der Oberfläche wie beim Plasma / OLED  erzeugt wird, sondern von einer dahinterliegenden weißen Lichtquelle.

Ich möchte mir ein Heimkino im Keller einrichten. LCD, LED, OLED oder Plasma?

Das ist der ideale Einsatz für ein Fernsehgerät mit einem hohen Kontrastwert. Die excellenten Farben von OLED und Plasma TV-Geräten verbunden mit der natürlichen Darstellung der Bilder werden Sie begeistern.

Ich suche einen sehr großen Bildschirm, der an der Wand befestigt werden soll.

Sollte die Aufstellung des TV-Gerätes in einem hellen Raum erfolgen, würde ich ein LCD bzw. LED Fernsehgerät bevorzugen. Achten Sie auch darauf, dass die eingesteckten Anschlusskabel hinten am Gerät mechanisch nicht stören.

Das neue TV Gerät sollte auch den Betrieb einer Spielkonsole ermöglichen. Sollen wir uns hier für die LCD oder Plasma Technik entscheiden?

Der Betrieb einer Spielkonsole ist mit beiden Techniken möglich. Da das Einbrennen von Plasma Displays beim Betrieb mit einer Spielkonsole nicht völlig ausgeschlossen werden kann, würde ich hier zum Kauf eines LCD/LED Gerätes raten.

Mein neues Gerät soll im Büro stehen und nicht nur fürs Fernsehen, sondern auch für den PC verwendet werden.

Aufgrund der meist höheren Auflösung von LCD-LED Geräten und der guten Darstellung von Texten geht die Kaufempfehlung klar in Richtung LCD-LED TV-Gerät.

 

 

Die Technik

Welchen Vorteil bringt mir ein LCD oder Plasma TV im Vergleich zu einem Röhrengerät, außer das es sehr flach ist?

Ein moderner HD-Ready Flachbildschirm kann nicht nur das herkömmliche PAL Fernsehbild wiedergeben, sondern ist auch für digitale HDTV Sendungen optimal vorbereitet. Ein  großes und scharfes Bild über 1m bei gleichbleibenden Betrachtungsabstand war bisher mit Röhrengeräten nicht möglich.

Was ist HD-Ready und welche Vorteile habe ich damit?

Mit dem HD-Ready Logo hat die EICTA Ihnen als Verbraucher endlich eine Sicherheit beim Gerätekauf gegeben. Dieses  Logo definiert wichtige Kriterien die ein Flachbildschirm erfüllen muss, damit er HDTV in bester Qualität darstellen kann.

Muss ein Flachbildschirm HDTV tauglich und HDTV kompatibel sein?

Hier ist Vorsicht angesagt. Diese Bezeichnungen werden meist als Mogelpackung der Hersteller verkauft, wenn die Geräte die Bedingungen fürs HD-Ready Logo nicht erfüllen. Achten Sie aufs HD-Ready Logo.

Ich möchte mir ein LCD TV Gerät mit HD-Ready Logo kaufen. Wie kann ich im Laden ein gutes Gerät von einem schlechten unterscheiden?

Verlassen Sie sich hier auf Ihre Augen und lassen Sie sich ein PAL Bild und ein HDTV Bild vorführen. Betrachten Sie das Bild auch von der Seite. Achten Sie auf ein gutes tiefes Schwarz. Manche LCD Geräte haben Probleme die Pixelmatrix richtig dunkel zu steuern, so daß kurzwelliges Licht ( lila und blau ) von der Seite betrachtet noch austreten kann. Sehen Sie sich auch mal ein Laufband von einem Newssender an. Je ruckelfreier dieses läuft umso besser.

Mein Wohnzimmer ist sehr groß. Suche dazu einen Bildschirm der erstklassige Bilder liefert. Ich kann aber keinen Unterschied zwischen einem Full HD und einem normalen LCD Gerät mit 1366x768 Auflösung im Laden erkennen. Habe mir das mit normalen PAL-Bild und mit HDTV vorführen lassen.

Klasse! Sie haben sich auf Ihre Augen verlassen und liegen hier völlig richtig. Bei einem großen Abstand zum TV Gerät bringt Full HD auch mit seinen 1920x1080 Pixeln keine Verbesserung. Zudem sollte man wissen, daß die Full HD Auflösung mit 1080p kein Broadcast Standard in Europa ist und somit auch bei HDTV Sendungen keine Bildverbesserung bringt.

Da wir gerne fotografieren, würden wir auch unsere Bilder gern mit bester Qualität auf einem großen Bildschirm betrachten. Die JPEG Bilder über unseren DVD abgespielt stellen uns wegen dem langsamen Bildaufbau nicht zufrieden. Welches Gerät empfehlen Sie?

Ein guter Anschluß an die obige Frage. Hier kann man sich durchaus überlegen evtl. ein Full-HD Gerät mit Speicherkarten- bzw. USB Anschluß anzuschaffen. Bei Full HD mit 1920x1080 ergibt das eine Pixelauflösung von 2 Megapixeln und die digitalen Bilder sehen bereits klasse aus. Die Bilder werden sehr schnell dargestellt, so daß der langsame Bildaufbau hier nicht auftritt.

Welche Auflösung sollte ein empfehlenswertes LCD, OLED oder Plasma Gerät haben?

Das ist sehr stark abhängig von Ihren Empfangsverhältnissen und Ihrer technischen Ausstattung. Das HD-Ready Logo gibt Ihnen hier die Sicherheit HDTV Sendungen in bester Qualität empfangen zu können. Full HD Geräte (1920x1080) und 4K Modelle bringen Vorteile wenn Sie bei relativ kleinem Betrachtungsabstand zB. gerne hochaufgelöste Bilder oder Filme ( Blue-Ray DVD ) betrachten möchten. 

Da ich gerne Sportsendungen ansehe so würde ich mir gern ein 100Hz LCD Gerät kaufen das nicht mehr flimmert. Welches Gerät würden Sie hier empfehlen?

Vorsicht! Die 100Hz Tecnnik wie Sie bei 100Hz LCD Geräten häufig vielversprechend in Prospekten angepriesen wird, ist nicht mit der 100Hz Technik vergleichbar wie Sie bei Röhrengeräten eingesetzt wurde. Ein Bildwechselflimmern ist bei LCD Geräten aufgrund eines völlig anderen Bildaufbaus nicht mehr erkennbar. Die 100Hz Technik bei LCD-TV wurde eingeführt um die Bewegungsunschärfe bei schnellen Szenenwechseln zu reduzieren. Leider sind die Bilder von 100Hz Geräten so stark unterschiedlich, daß ich Ihnen hier nur empfehlen kann sich die Bilder im Handel genau anzusehen. Lassen Sie sich auch ein Plasma / OLED Gerät im Vergleich vorführen.

Wir haben ein wunderschönes LCD Gerät in die engere Wahl gezogen. Dieses hat aber eine Pixelschaltzeit von 8ms. Es sind aber bereits Geräte mit 6ms auf dem Markt. Sollen wir noch warten?

Nein! Das menschliche Auge reagiert hier viel zu träge um diese Änderung überhaupt wahrnehmen zu können. Verlassen Sie sich in diesem Bereich mehr auf Ihr Auge als auf technische Daten. In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt, daß die Angaben der Pixelschaltzeiten sehr mit Vorsicht zu betrachten sind, da hier jeder Hersteller andere Messmethoden anwendet.

Habe mir bereits sehr viele Modelle im Fachmarkt angesehen. Ich stelle immer wieder fest, daß der LCD Bildschirm die helleren und kontrastreicheren Bilder zeigt. Da stellt sich mir die Frage, warum LCD TV Geräte ein geringeres Kontrastverhältnis wie Plasmageräte haben?

Super beobachtet! Durch die hohe Lichtleistung von LCD/LED Geräten trumpfen LCD Displays speziell bei hellem Umgebungslicht, wie es sicher auch im Verkaufsraum Ihres Fachmarktes vorhanden war. Doch wie sieht das Bild abends im gemütlichen, dunkleren Wohnzimmer aus? Und genau hier kehrt sich die Sache um. Da die Lichtleistung in dunkleren Räumen nicht mehr relevant ist, so kommt hier der super Schwarzwert von Plasma und OLED TV Geräten voll zur Geltung. Da die LCD Pixelmatrix doch ein gewisses Restlicht durchlässt,  wirkt das Schwarz eher grau und darauf  basieren dann auch die geringeren Kontrastwerte.

Ist der Kauf eines LCD-TV Gerätes überhaupt noch empfehlenswert, da es doch bereits LED Geräte zu kaufen gibt?

Lassen Sie sich nicht irritieren. LED Geräte basieren technisch auf der LCD-Technik. Die LED Hintergrundbeleuchtung verbessert den Stromverbrauch und ermöglicht sehr schlanke Gehäuse. Prüfen Sie vor dem Kauf ob für alle Ihre analogen Geräte genügend AV Eingänge vorhanden sind.

Allgemein

Kann man jetzt schon zum Kauf eines modernen OLED Fernsehgerät raten, wo doch schon bald neue Technologien wie “XYZ” Displays auf den Mark kommen werden?

Hier muss ich etwas anders antworten...
Hätten Sie sich vor 15 Jahren nicht den Hi-8 Camcorder von Sony für damalige 2600 DM gekauft, dann würden Ihnen wunderschöne unwiederbringliche Aufnahmen Ihrer Kinder fehlen, die Ihnen tagtägliche Freude bereiten. Sie würden zwar heute einen tollen DV-Camcorder mit besserer Technik zum viel günstigeren Preis bekommen, müssten aber auf die Bilder der ersten Gehversuche und denen mit dem Strahlen in den Augen Ihrer Kinder verzichten.  
Sie wissen sicher, was ich damit meine.....

Wir finden die Bildverzerrungen von 4:3 Sendungen über 16:9 Flachbildschirme extrem störend, deshalb würden wir uns gern einen Flachbildschirm im 4:3 Format kaufen. Gibt es solche Geräte ?

4:3 Flachbildschirme werden nur bei kleinen Bildschirmdiagonalen angeboten. Selbstverständlich können Sie ein 16:9 Gerät aber auch auf das 4:3 Format umschalten. Mein Tipp: Kaufen Sie sich ein 16:9 Gerät mit unten liegenden Lautsprechern. Dadurch wirkt das Bild optisch nicht so stark gedehnt als bei Geräten mit seitlichen Lautsprecherboxen.

Ich habe mir ein wunderschönes Plasma TV Gerät angesehen. Leider stört mich der hohe Stromverbrauch.

Schließen Sie mal ein Leistungsmessgerät an einen Plasma Bildschirm an. Sie würden dabei  feststellen, dass ein Plasma Gerät bei hellen Bildern mehr und bei dunklen Bildern wesentlich weniger Strom verbraucht. Dies trifft auch bei OLED Displays zu. Würden Sie diese Messung über den Zeitraum eines alltäglichen Fernsehabends durchführen, müssten Sie feststellen, dass der Stromverbrauch von LCD und Plasma Geräten sich bei gleicher Bildschirmgröße fast annähern. Eine interessante Liste zum Stromverbrauch von LCD / Plasma Geräten finden Sie beim BUND.

In jedem Fachgeschäft wird mir was anderes empfohlen. Einer empfiehlt mir ein LCD Gerät, der andere schwört auf Plasma Geräte und wieder ein anderer war überzeugt, dass ich mir ein Röhrengerät kaufen soll. Ihre Empfehlung in allen Ehren, aber gibt es keine objektiven Bewertungskriterien?

Sie haben hier natürlich Recht. Getreu dem Motto “Wessen Brot ich ess dessen Lied ich pfeif”, wundert es mich nicht, dass jeder Händler oder Fachmarkt hier was anderes empfiehlt. Empfehlungen von Quellen die “verkaufsunabhängig “ beraten, sind hier sicher vorzuziehen. Warum vertrauen Sie nicht einem Messgerät, dass Sie seit Geburt begleitet - Ihren Augen!  Falls Sie lieber auf objektive Technik vertrauen möchten, so empfehlen wir Ihnen hier diverse Test DVD / Blue-Ray Discs. Mit Hilfe dieser Testbilder Disc können Sie alles auf Herz und Nieren prüfen.

Welchen Shop bzw. welchen Händler und welches Fabrikat empfehlen Sie für den Kauf eines neuen Flachbildschirms?

Um unabhängig bleiben zu können, möchten wir hier keine Empfehlung abgeben. Doch prüfen Sie diese drei Argumente sorgfältig: Die Qualität - Den Preis - Den Service 
Wenn Sie sich dann die Frage stellen, auf welches dieser drei Argumente Sie am ehesten verzichten können, dann kommen Sie sicher zum richtigen Ergebnis. Und warum nicht bei einem Händler / Fachmarkt vor Ort kaufen, der Ihnen die Möglichkeit bietet die Geräte zu begutachten.

Fazit

LCD, LED, Plasma und OLED TV-Geräte sind keineswegs nicht nur als konkurrierende Technologien zu sehen, sondern entpuppen sich bei näherem Hinsehen als ideale Auswahlmöglichkeit für den Kunden, um den geforderten Ansprüchen gerecht zu werden.
Der Aufstellungsort und Ihre Sehgewohnheiten sind hier für die Wahl entscheidend.